Blog |

Orthros: 4 praktische Erweiterungen für unser E-Dreirad für 2 Personen

Beim Orthros handelt es sich um unser Elektro-Dreirad für zwei Personen – eine durchaus innovative Lösung für umweltbewusste Mobilität und gemeinsame Ausflüge. Doch wie kann man dieses Fahrerlebnis noch komfortabler und funktionaler gestalten? Im folgenden Beitrag stellen wir Ihnen vier Erweiterungen für unser Parallel-Tandem vor.

Die wesentlichen Merkmale unseres elektrischen Doppelfahrrads

Beim E-Dreirad-Tandem für zwei Personen sitzen die beiden fahrenden Personen nicht wie auf einem gewöhnlichen Tandem hintereinander, sondern nebeneinander. Dadurch erhält das Orthros eine soziale Komponente, da Gespräche während der Fahrt somit viel leichter sind und man sich nicht gegenseitig die Sicht auf die Umgebung verdeckt. Dank der elektrischen Tretunterstützung ist das Treten der Pedale ein Kinderspiel, sodass unbeschwerte Fahrradtouren zu zweit möglich sind.

Duofiets
1.Schaltbarer Freilauf

Einer der entscheidenden Aspekte des Orthros E-Dreirads ist seine Zweipersonen-Konfiguration. Doch was, wenn der Beifahrer eine Pause einlegen möchte oder einfach nicht mitstrampeln kann oder will? Hier bietet der schaltbare Freilauf die optimale Lösung. Durch die Möglichkeit, den Freilauf je nach Bedarf zu aktivieren, passiv zu schalten oder komplett zu deaktivieren, behält der Beifahrer die volle Kontrolle über sein Fahrerlebnis. Dies bedeutet nicht nur mehr Flexibilität, sondern auch eine angenehmere Fahrt für beide.

2.Balance-Pedale

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Fahrt auf dem Orthros E-Dreirad noch stabiler und komfortabler gestalten. Mit den optionalen Balance-Pedalen wird dieser Wunsch Wirklichkeit. Die speziell gestalteten Pedale bieten nicht nur eine verbesserte Trittfestigkeit, sondern fördern auch die Balance sowie eine ergonomische Haltung. Egal ob Sie eine entspannte Fahrt durch die Stadt unternehmen oder sich auf anspruchsvolleren Strecken bewegen – mit den Balance-Pedalen erleben Sie ein neues Maß an Fahrkomfort.

3.Drehbarer Sitz für den Hauptfahrer

Beim Orthros Parallel-Tandem ist der Sitz für den Beifahrer standardmäßig drehbar, um das Auf- und Absteigen noch einfacher zu gestalten. Ob Sie sich unterhalten möchten, die Umgebung betrachten oder einfach Ihre Sitzposition anpassen wollen – der drehbare Sitz bietet Ihnen die Flexibilität, die Sie benötigen. Und dieser Komfort muss sich nicht allein auf den Beifahrersitz beschränken, sondern kann optional auch für beide Fahrer nachgerüstet werden. Genießen Sie eine 360-Grad-Sicht auf Ihre Umgebung und passen Sie Ihre Sitzposition mühelos an Ihre Bedürfnisse an.

4.Weiteres Zubehör

Möchten Sie Ihr E-Dreirad für zwei Personen noch individueller gestalten? Kein Problem! Bei Huka können Sie das Parallel-Tandem mit einer Vielzahl weiterer Zubehörteile Ihr Fahrerlebnis noch persönlicher gestalten. Von der Wunschfarbe des Rahmens über Rückspiegel bis hin zu einer Abdeckung, die Schutz vor Wind und Wetter bietet – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Konfigurieren Sie Ihr elektrische Doppelfahrrad nach Ihren Vorstellungen und machen Sie es zu einem echten Unikat.

Individuelle Fahrräder von Huka

Neben den erwähnten Erweiterungen können wir jedes Fahrrad aus unserem Sortiment speziell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wünschen Sie eine unverbindliche Beratung? Wenden Sie sich an einen offiziellen Huka-Händler oder rufen Sie uns an unter 0283-197 855 100 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@hukabikes.de.

Zurück zur Nachrichtenübersicht

Auch interessant

Nachrichten, Veranstaltungen und Blogs